Menu

Multifunktions-Display KT Touch

Multifunktions-Display KT TouchUnser Multifunktions-Display KT Touch wurde für Gesundheitseinrichtungen wie Krankenhäuser, Pflegeheime und Kliniken entwickelt.

Es überzeugt mit einer Vielzahl an Funktionen, die das Pflegepersonal im hektisch Arbeitsalltag unterstützen.

Alle Informationen aus der EZ CALL IP Rufanlage werden, auch aus weiterer Entfernung gut erkennbar, auf dem großen mehrfarbigen Touch-Display angezeigt. Die verschiedenen Rufprioritäten werden mit unterschiedlichen Displayfarben dargestellt und ermöglichen somit die einfache Unterscheidung der Dringlichkeit des Rufes.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Kommunikation zwischen Personal und Patienten, sowie die Verständigung des Personals untereinander. Wählt man eine bestimmte Zimmernummer, so wird man direkt mit diesem Zimmer verbunden. Man kann aber auch mehrere Zimmer anwählen und zum Beispiel alle gleichzeitig mit einer Durchsage erreichen. Die Durchsagen sind wählbar für eine bestimmte Personalkategorie oder für die Allgemeinheit.

Darüber hinaus ist die gesamte Komponente, Kunststoffgehäuse, Touch-Display und Folientastatur aus antibakteriellem Material und mittels Wischdesinfektion leicht zu reinigen. Hiermit erhöhen wir den Schutz gegen die Bildung von Bakterien und tragen damit zur Reduzierung des Infektionsrisikos bei.

Die Möglichkeit, die Anwesenheit auch berührungslos mittels RFID Karte zu aktivieren, unterstützt den Schutz gegen Infektionen ebenfalls. Alle KT Touch haben die RFID Funktion standardmäßig integriert.

Alle Rufe und sonstigen Ereignisse in der EZ CALL IP Rufanlage werden mit unserer Software protokolliert und stehen jederzeit für Auswertungen zur Verfügung.

Echtzeit-Lokalisierungsfunktionen wie automatische Anwesenheit und Asset Tracking sind kein Problem. Unser Multifunktions-Display KT Touch kann nahtlos in unsere EZ LOCATE Real Time Lokalisierungslösung integriert werden.

Das KT Touch überwacht u. a. die angeschlossenen Zimmerkomponenten und meldet deren Status in die Station. Rufe und Anwesenheiten werden je nach Konfiguration optisch und akustisch angezeigt. Die 6 überwachten Eingänge sind frei konfigurierbar.

Sie können unser KT Touch entweder in ein zukunftssicheres IP strukturiertes Kabelnetz integrieren, oder auch mit einer herkömmlichen Bus- oder Sternstruktur verbinden. Dank dieser Flexibilität können unsere Kunden hohe Kosten einsparen, da das vorhandene Kabelnetz in vielen Fällen wiederverwendet werden kann. Da sich die verschiedenen Kabelstrukturen kombinieren lassen, können unsere busbasierten Anlagen mit strukturierter IP Verkabelung erweitert werden.

In IP-Konfigurationen trägt unser einzigartiges patentiertes ECS-Notbetriebssystem zur zusätzlichen Sicherheit in unserem System bei. Für den Fall, dass eine zentrale Komponente ausfällt und die Datenkommunikation nicht mehr gewährleiste ist, werden grundlegende Ruffunktionen über andere Datenwege verteilt und können daher nicht verloren gehen.

Funktionen im Blickpunkt

Multifunktions-Display KT Touch FarbenDas KT-Touch findet in vielen unterschiedlichen Bereichen einer Pflegeeinrichtung seinen Einsatz. Patientenzimmer, Flure, aber auch Personalzimmer oder ambulante Bereichen sind oft mit unserem Multifunktions-Display ausgestattet.

Aktive Gespräche werden auf dem großen Touchscreen-Display dargestellt. Die Priorität der angezeigten Anrufe wird mit wechselnden Farben symbolisiert. Ein einfach zu bedienendes, berührungsempfindliches Display bietet Zugriff auf 6 freiprogrammierbare Funktionstasten. Damit werden die wichtigsten Funktionen aus unserer Menüstruktur herausgeführt.

Das KT Touch enthält außerdem weitere nützliche Zusatzfunktionen, die mit einem einzigen Tastendruck auf dem Display ausgewählt werden können und den Arbeitsalltag des Klinikpersonals zusätzlich erleichtern.

  • Zimmerstatus-Tasten zur schnellen Übermittlung des aktuellen Zimmerstatus. Verfügbare Zimmer sind auf einen Blick erkennbar. Das Reinigungspersonal kann automatisch und direkt benachrichtigt werden.
  • Timerfunktion - für jedes Bett kann das Klinikpersonal einen Erinnerungsruf einstellen, der nach Ablauf einer vordefinierten Zeit im System ausgelöst wird.
  • Kurzwahltasten - vereinfacht das direkte Sprechen mit jedem gewünschten Zimmer oder Bereich in der Station. Unkomplizierte und einfache Kontaktaufnahme mittels Knopfdruck.

Entscheidende Vorteile

  • Großer Farb-Touchscreen und leicht zu reinigende Folientastatur
  • Viele Kommunikationsoptionen (Patient mit Personal / Personal mit Personal, Durchsagen in verschiedenen Kategorien etc.)
  • Antibakterieller Schutz erfüllt die Infektionsschutzanforderungen
  • RFID-Benutzererkennung
  • EZ LOCATE Real Time Lokalisierungslösung integrierbar
  • ECS-Notbetriebssystem
  • Mehrere Verkabelungsvarianten zur Auswahl
  • Konventionelle / IP-Versionen
  • Zusatzfunktionen wie Timer, Zimmerstatus und konfigurierbare Displaytasten